Overtone Music Network

a common space & database for harmonic overtones

Norbert Conzeth
  • Ehrenburg
  • Germany
Share on Facebook Share on Facebook Share Twitter

Norbert Conzeth's Connections

  • Arjopa
  • Rolf Krauss
  • Bernhard Mikuskovics
  • Hans Tschiritsch
  • Roderick Zeig
  • Max Brumberg
  • Detlef Sellenriek
  • Wolfgang Saus
  • Sw. Deva Sakshi
  • Hosoo
  • NAM
  • Anamaneh
  • Kolja Simon
  • Frank Hoßfeld

Norbert Conzeth's Groups

 

Norbert Conzeth's Page

Profile Information

Instruments:
Obertongesang, Rhytmik, Steel Drum, Tuva-Geige, Ditgeridoo, u.a.
Influences:
Seit 35 Jahren tätig als Kultpatzforscher, Radiästhet und Therapeut, beschäftigt sich mit den radiästhetischen Begebenheiten an Kultplätzen. Viele dieser Plätze wurden im Laufe der Christianisierung zu Wallfahrtsorten, Kirchen und Klöstern. Archäoastronomische Beobachtungen an deutschen Kultanlagen. Nach einer Ausbildung in biodynamischer Körpertherapie erkannte er immer mehr Zusammenhänge zwischen den energetischen Abläufen im körperlich- psychischen Bereich und den radiästhetischen Bedingungen des Schlaf-, Meditations- und Arbeitsplatzes. Enge Zusammenarbeit mit Ärzten in Bezug auf pathologische, krankheitsfördernde Plätze. Als Ausgleich Aufenthalt und Meditation in Kulthöhlen ältester Bauweise, auf geomantisch hochgeladenen Orten. Nach dem Erkennen dieser Kulthöhlen als Klanghöhlen intensive Auseinandersetzung und Schulung in ethnischer, oberton- und resonanzreicher Musik
Homepage:
http://www.conzeth.de/meine_musik.htm
CD Live Konzert

Die Neonatologie der OBERTON-Klänge
Neonatologie ist die Heilung durch Erneuerung der Information, - (z.B.mit der natürlichen Heilkraft der Klänge)
Die Heilkraft der Klänge und Töne.
Ton- und Klangbilder, die den natürlichen Tonleitern folgen, aufbauend auf dem Grundton, wirken auf verschiedene Weise. Die zauberhafte Wirkkraft ist Resonanz

Einmal werden über die Körperresonanzen die Organe und die Hohlräume unseres Körpers in Schwingung und Vibrationen versetzt und damit zu ihren natürlichen Funktionen angeregt, Verstimmungen und Blockaden lösen sich auf.
Der Selbstheilungsprozeß kann in Gang kommen.
Über den Energiekörper (Aura) wird, durch Resonanz der Organe, den Chakren Energie zugeführt. Diese werden zum Öffnen anregt und der Energiefluß zu den mentalen und spirituellen Chakren (Aufwärtsfließen) gefördert und so deren Entwicklung initiiert.
Beim Zurückströmen (Abwärtsfließen) dieser Kraft werden die Energiemeridiane (bekannt aus der Akupunktur) zum Ausgleich und zur Harmoniesierung angeregt.

Außerdem werden die Tiefen unseres Seins berührt und erhellt, und insofern die ganze menschliche Psyche inspiriert.
Was uns alle menschlichen Alltagsgeschehnisse gelassener erleben läßt

Norbert Conzeth's Photos

Loading…
  • Add Photos
  • View All

Norbert Conzeth's Blog News

Verloren geglaubtes Land

Bei Oberton Gesang`s Meditationen an Sound and Resonance at Power Places, ( siehe Groups) also Kultplätzen und in prähistotischen Klanghöhlen, habe ich mehrfach erlebt, das sich danach die Licht, Wolken und Wetterverhältnisse geändert haben.

An diesen Akupunkturpunkten der Erde kommt man mit Oberton Musik in direkte Resonanz mit dem Orgonfeld der Erde und deren Spherics Frequenzen.



Hier eine andere Resonanzwirkung basierend auf W. Reichs Erentnissen

Es ist möglich,… Continue

Posted on June 26, 2008 at 11:30am —

Comment Wall (13 comments)

You need to be a member of OMN to add comments. Sign up, it's free!

Join Overtone Music Network

At 12:22pm on January 11, 2009, Arjopa said…
Hallo lieber Norbert!!
Herzlichen Dank für Deine Freundschaft,hier!!
Eure Musik ist wirklich wunderbar!!

Hoffen, daß Dir auch unser Khoomei Kehlgesangs Country Punk gut gefällt!!

Beste Grüße aus Berlin!!

Arjopa & The Master U-like
At 12:19am on November 20, 2008, Max Brumberg said…
hallo norbert, wird zeit das wir uns mal wieder sehen und musizieren!!

kommst du vielleicht zum neumond an die externsteine?
At 2:52pm on June 28, 2008, Jens said…
Hallo lieber Norbert,
ich nehm dir gar nichts übel! Wieso - wir sind freie Menschen und leben zum Glück in einem freien Land, wo noch das freie, klare und direkte Wort gesprochen werden kann, wenn man sich denn traut. Anders meine Freunde in Tibet. ~ Nein ~ ich bin dir sogar dankbar darüber, dass Featuring der Mitglieder neu zu überdenken. Dass heißt du hast was in mir angestossen, - denn ehrlich gesagt - ich wär nicht auf die Idee gekommen, meine fünf Kollegen auf der Liste der Featured Members zu präsentieren. Außer Sakshi bleiben meine anderen Kollegen nicht unter den Latest 20 featured Members, da sie keine Obertönis sind. Aber bis zu meinem 42. Geburtstag bleiben sie auf Platz 1 bis 5 - Übrigens: komm doch einfach zu uns zum Singing Healing Network rüber, da hast du es einfacher, weil das Menü in unserer Muttersprache ist. Und du lernst dort, wie du deine My Page hier nutzen kannst. Ich musste mich auch erst durch dieses ganze amerikanisch-englische Kauderwelsch durchschlagen - denn ichwar echt nicht der Beste im Englischunterricht, weil ich damals lieber Fußball gespielt hatte als Englisch Vokabeln zu lernen. Ich kann dir gern auch mal einige Computertricks verraten, wie du schnell die selben Infos in andere Profile kopieren kannst. Ich arbeite nämlich meistens mit mehreren offenen Fenstern gleichzeitig mit Copy und Paste. ~ STRG A, STRG C und STRG V ~ also alles markieren, alles kopieren und alles einfügen ~ sonst könnt ich das alles auf Ning und MySpace bewältigen.

(((( (( GONG )) ))))

Bis denne,
Jenne
At 11:55pm on June 27, 2008, OMN said…
Hallo Norbert,
du kannst deine Privatsphäre unter deinen My Settings schützen und es gibt auf der Impressum Seite einige Kommentare, die ich nicht freigebe - weil dies eine generelle Seite ist. Manche Kommentare lösche ich auch von Zeit zu Zeit, so wie den von Kiva, wenn Sie denn dann in Berlin ist. Das Netzwerk hier ist ein komplett öffentliches Netzwerk - ich könnte es auch anders konfigurieren - mit einer Ausnahme, das ist die Backstage Gruppe. Es ist an und für sich besser, solche Informationen über Send Message to my Friends zu verschicken - was du tun kannst, indem du zunächst auf My Friends klickst und dann ganz unten den Button Send Message to my Friends anklickst. Aber das habe ich schon im meinem Blog als Video zur Information bekannt gegeben.
Jens
At 9:47am on June 27, 2008, OMN said…
Hallo Norbert,
danke für deine Meinung. Ich empfinde deine Formulierung, etwas nicht verstanden zu haben, sehr verletzend. Ich bin offen für Anregungen und weitere Ideen. Doch ich bitte dich, die Basisinformationen zu lesen, was Sinn dieses Netzwerkes sein soll. Es ist eben nicht nur ein Netzwerk für Obertonmusiker ~ ich wehre mich entschieden dagegen, hier eine elitären Club virtuell zu installieren, sondern arbeite im Hintegrund gerade daran, andere Menschen hierher einzuladen. Wir haben seit einigen Tagen Künstler aus dem P.A.N. unter uns, die ihr täglich Brot mit Malerei verdienen. Ich weiß nicht, ob du gelesen hast, wie ich die Main Page gestalte - was unter anderem die Photo Slideshow angeht? Nun ich erkläre es dir in Kürze. Im Moment stelle ich keine Photos heraus, sondern lege verschiedene Alben an, die auf der Main Page gezeigt werden. So weit dazu!
Jens
At 2:42pm on June 26, 2008, Frank Hoßfeld said…
Hallo Norbert,
so sieht man sich also wieder. Lang, lang ist's her...
L.G.
Frank
At 5:32pm on June 23, 2008, Jens said…
Hallo Norbert,
danke für die Rückmeldung. Zum Rippen von mp3's empfehle ich den audiograbber. Werd demnächst mal eine Beitrag dazu in der Gruppe Tools for your My Page starten. Beste Grüße und ich hoffe, dass ich am Wochenende nach Bad Essen kommen. Steht aber noch in den Sternen bzw. ist davon abhängig, was ich bis Donnerstag hier zwecks Organisation von zwei Workshops mit Wolfgang erreichen und erledigen kann.
Bis bald, Jens
At 7:39pm on June 14, 2008, OMN said…
Hallo Norbert,
du kannst auf die Emails, die über das Netzwerk verschickt werden, nicht per Email direkt antworten. Du musst dich schon hier einloggen und aus der Ning Bar Emails beantworten. Wieviele Mitglieder diese Probleme mit dem Musik Player haben, kann ich dir nicht sagen. Mir ist nur einer bekannt - Mr. Cope war/ist mit der Soundqualität seiner Songs hier unzufrieden. Aber das hängt wirklich von dem Computer und der Soundkarte ab, in welcher Klangqualität du hier die Songs hören kannst.

Das Problem mit deinem music player scheint eine andere Qualität zu haben, da man den Song quasi erst anschubsen muss, damit er läuft. Vielleicht kannst du mal kurz EDIT gehen, noch einmal die Funktion, dass die Musik automatisch angespielt werden soll, abschalten und dann wieder diese Funktion auswählen. Manchmal lösen solche kleinen Änderungen weiterreichende Probleme mit dem Musikabspieler. Und könntest du bitte mal die Funktion: Shuffle Playlist einstellen, auch das könnte nützlich sein. Wenn dies alles nicht funktioniert, bitte ich dich dieses Problemmit einer kurzen Email im Ning Help Center zu melden. Es ist effektiver, wenn du dies tust, wenn ich dies tue, da oft weitere Rückfragen kommen. Folgende Nachricht könntest du formulieren: »I can not listen the songs on my own My Page http://www.overtone-network.org/profile/NorbertConzeth . The setting of the music is: Play songs automatically! But I have to push the songs in the music player. Then I can listen a song. Can you investigate this issue please.«

So oder so ähnlich wäre das gut. Du kannst natürlich auch noch deine anderen Punkte, die dir aufgefallen sind, mit hinzufügen.

Gruß Jens
At 10:08am on June 13, 2008, Detlef Sellenriek said…
Hallo Norbert,
schön, Dich hier zu finden! Ich freue mich auch, Dich beim Festival wieder zu sehen! Letztes Jahr hat die NOZ Dich ja sehr schön abgebildet und einen netten Artikel geschrieben. Mit Walter hast Du vom Klangspielzelt aus das Festival mit einem akustischen Gesicht und Willkommensgruß
für die Gäste beschenkt, dafür nochmal vielen Dank!
Liebe Grüße
Detlef
At 12:45am on June 12, 2008, Hans Tschiritsch said…
ja, es geht wieder! gut zum mitsingen...
die instrumente bau ich selbst...
auch interessant, deine arbeit...
hoffentlich treffen wir uns einmal!
bis dahin alles gute!
hans
 
 
 

Sponsored by:

Latest Activity

Skye Løfvander commented on the group 'Sound and Resonance at Power Places'
"Gasometer Oberhausen Wikipedia: "The Gasometer Oberhausen is a former gas holder in…"
45 minutes ago
Andrea Ferrara is now a member of OMN ...

Welcome Andrea Ferrara!
7 hours ago
Iver Livendahl commented on Aurelio's video
Thumbnail

Des Bächleins Melodie

"Zwei schöne Instrumente! Thanx for sharing."
yesterday
Franc Janssen posted photos
Monday
An album by NAM was featured
Monday
Franc Janssen is now in contact with Jens
Monday
Tom updated their profile
Monday
NAM posted a blog post
Sunday

© 2014   sponsored by Yoga Vidya, Germany

 |  Support | Privacy  |  Terms of Service